Schlagwort: Türkisches Erbrecht

Konsularvertrag zwischen der BRD und der Türkei

veröffentlicht im Reichsgesetzblatt 1930, Teil II, Nr. 18, Seite 748 ff., ausgegeben zu Berlin am 10. Mai 1930 Konsularvertrag zwischen dem Deutschen Reiche und der Türkischen Republik Das Deutsche Reich und die Türkische Republik, von dem Wunsche geleitet, die Konsularverhältnisse zwischen den beiden Ländern auf der Grundlage des allgemeinen Völkerrechts und der Gegenseitigkeit zu regeln, …

weiterlesen

Türkisches Erbrecht

Das Türkische Erbrecht ist im Zivilgesetzbuch (Türk Medeni Kanunu) in den §§ 495 ff. geregelt. Wenn der Todesfall eingetreten ist, soll im Normalfall der Nachlass unter den Erben verteilt werden (mirasın paylaşımı). Wie im deutschen Recht gibt es die gesetzliche Erbfolge, Erben aufgrund eines Testaments (vasiyetname) und Pflichtteilsberechtigte (saklı pay). Auf den folgenden Seiten sind …

weiterlesen